Werden Sie Teil eines erfolgreichen Finanzteams und haben Sie teil an einer gesunden und profitablen Entwicklung des Gesamtunternehmens. Unter dieser Überschrift suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt den

Leiter Steuern (m/w/d)



Unsere Klientin mit Standort in Süddeutschland ist weltweit Technologie- und Marktführer mit großem Abstand. Ihre starke Marke gilt als Synonym für eine ganze Produktgattung und besitzt höchste Kundenakzeptanz. Sie blickt auf eine langjährige Erfolgsgeschichte mit besonderer Firmenkultur, Tradition und kontinuierlichem organischem Wachstum zurück und hat im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von mehreren Milliarden Euro generiert.

Das Unternehmen verfügt über Produktions- und Vertriebsgesellschaften auf allen Kontinenten und bedient ein breites Kundenportfolio aus Industrie, Handwerk und privaten Haushalten. Entsprechend anspruchsvoll ist die Gestaltung, Weiterentwicklung/Optimierung und Auditierung der weltweiten Steuerpolitik.

Und das gibt es zu tun: Als zentraler Ansprechpartner für Steuern beraten Sie die in- und ausländischen Konzerngesellschaften und Stakeholder zum Thema nationales und internationales Steuerrecht. Sie werden also quasi als „in-house Berater“ in alle Planungs- und Strategieprozesse einbezogen, entwickeln Konzepte und pragmatische Lösungen und beraten mit Ihrem Experten-Team das Management und die Fachverantwortlichen hinsichtlich der steuerlichen Optimierung des Ist-Zustandes. Gleiches gilt auch für Zukunftsprojekte und M&A-Prozesse sowie Sonderthemen. Und erwähnen möchte ich hier noch, dass uns tiefes eigenes Wissen zum Thema Transfer Pricing wichtig wäre.

Darüber hinaus gehört zur strategischen Arbeit selbstverständlich auch die Weiterentwicklung und Optimierung steuerlicher Prozesse auf Basis der bestehenden internen Richtlinien, deren regelmäßige Überprüfung und Optimierung. Dabei tragen Sie besondere Sorge für die Sicherstellung der zeitgerechten Information des Gesamtkonzerns zu Änderungen im Steuerrecht und implementieren die daraus resultierenden Prozessänderungen. Ihre Steuerstrategien sind effektiv und berücksichtigen insbesondere das multinationale Steuerrecht. 

Aber auch die Pflichtthemen wollen wir nicht vergessen: z.B. Steuererklärungen, Steuerbilanzen, Prüfungen, den daraus folgenden Steuerbescheiden, Betreuung der Betriebsprüfungen und so manches mehr. All diesem kommen Sie mit größter Sorgfalt und gerne nach. Selbstverständlich stellen Sie die Tax Compliance sicher, erkennen dabei frühzeitig Risiken und implementieren entsprechende Kontrollen.

Für diese verantwortungsvolle, unternehmerische Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum wünsche ich mir den Kandidaten m/w/d mit abgeschlossenem wirtschaftswissenschaftlichem Studium, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Steuern, mit der Zusatzausbildung zum Steuerberater und mehrjähriger fundierter Berufserfahrung in einem Steuerberatungsbüro. Unerlässlich ist auch die bereits erprobte Industrieerfahrung bei einem internationalen, produzierenden Unternehmen, z.B. in der Funktion des Leiters Steuern oder seiner Stellvertretung, der die Weiterentwicklung sucht, oder aus einem größeren Mittelstandsunternehmen, der seine Weiterentwicklung in einem hands-on Konzernumfeld sieht. Sehr gute Englischkenntnisse werden selbstverständlich vorausgesetzt.

Persönlich würde ich den „perfect match“ so beschreiben: Er kennt steuerliche Vorgaben und Richtlinien perfekt, lotet diese kreativ aus, um steuerliche Auslegungsspielräume zu finden und diese unternehmerisch denkend zu nutzen. Er hat Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Ansprechpartnern aus den verschiedensten Tätigkeits- und Kulturkreisen. Er kann sich situativ auf sein Gegenüber einstellen, seien es Behördenvertreter, zentrales Management oder die Leiter der ausländischen Tochtergesellschaften. Und, er zeigt sich besonders durchsetzungsstark und überzeugend gegenüber den Gesprächspartnern, die das Thema Steuern nicht korrekt einzuordnen wissen, oder auch diesem skeptisch gegenüberstehen. Expertise und persönliches Auftreten überzeugen am Ende und Gesprächspartner fühlen sich mitgenommen.

Wir wünschen uns also einen ausgesprochen führungsstarken „Steuerunternehmer im Unternehmen“, der seine Stärken in Analyse und Strategie zeigen kann, der mit seiner Führungsphilosophie mit Anerkennung, Wertschätzung und Vorbildlichkeit seinen Beitrag mit seinem Team zum Erfolg zu leisten vermag.

Wenn ich Sie für diese reizvolle Aufgabe begeistern konnte und Sie diese zu Ihrer persönlichen Success-Story machen möchten, dann nehmen Sie Kontakt auf, zunächst via Mail an heideloremoeller@h-m-u.de mit Ihrem aussagefähigen Lebenslauf sowie Angaben zu Gehalt und Verfügbarkeit. Einen absolut vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sichere ich zu.


  Download Stellenbeschreibung